Mitwirkende - ÄGERITALORCHESTER - Das Orchester aus dem Ägerital

Direkt zum Seiteninhalt


Mitwirkende des Jubiläumskonzerts 2012


Der Dirigent
Michael Schuler Musikalische Ausbildung als Dirigent am Konservatorium Luzern und an der University of Northern Iowa. Weiterführende Studien und Meisterkurse bei Herbert Blomstedt (Orchesterdirigieren), Martin Imfeld, (Klarinette, zeitgenössische Musik), Jack Graham (Klarinette), Clara Wirz (Gesang) und Caspar Diethelm (Komposition). Dirigent verschiedenster Ensembles und Orchester in der Innerschweiz. Spartenübergreifende Musikprojekte in Zusammenarbeit mit dem Orchester Cham-Hünenberg und dem Sinfonischen Orchester Zürich. Musikpädagoge und langjähriger Lehrer kantonaler Dirigentenkurse.

Die Solisten
Dani Häusler (Klarinette) wird unter der Rubrik «Komponisten» näher vorgestellt. Er wird auch als Solist im Bruch Doppelkonzert mit seinem Bruder Adrian Häusler auftreten.


Adrian Häusler (Viola) *1980 (Bruder von Dani mit Konzertdiplom Violine) ist seit 1998 Konzertmeister des Ägeritalorchesters. Er bereitet die Streicher auf die Konzerte vor und leitet sie bei Auftritten oft als Primgeiger – leider können wir uns keinen ständigen Dirigenten mehr leisten. Wir engagieren dann fallweise eine geeignete Persönlichkeit. Er spielt Violine und Viola. Als Konzertmeister spielt er in den Orchestern Neues Zürcher Orchester, Uni-Orchester Bern, Alumni-Orchester Bern, Theater Arth usw. Er ist ebenso als Rockmusiker (Geiger in the lambs, the shortbread cookies ) als auch als Volksmusiker (Geige und Bratsche im klang-combi von Noldi Alder) bekannt. Zudem sucht er mit seinem professionellen Streichquintett ADIQUAT einen eigenen Weg zwischen Rock und Klassik.
Er spielt den Violapart im Doppelkonzert von Max Bruch
.

1. Violine
Adrian Häusler, Konzertmeister
Vincent Milhoud
Ronald Boom
Myrtha Domonell-Iten
Milan Grau
Susanne Hänger-Krämer
Michèle Jarczyk
Gisela Lüthi
Margrit Meier

Kontrabass
Geni Häusler

Flöte
Blanca Müller (Piccolo)
Daniela Henggeler

Oboe
Daniela Niederberger
Anne Müller

2. Violine
Lukas Züblin, Stimmführer
Gertrud von Ah-Hess
Felicitas Elsener
Franziska Fischer
Madeleine Iten
Michael Iten
Trung Truong

Klarinette
Mathias Landtwing
Armin Landtwing

Fagott
Vreni Rieder
Karin Bernhard-Weber

Viola
Ursula Warren-Müller, Stimmführerin
Rebekka Burri
Josy Camenzind
Philipp Michelus

Cello
Philippe Pasquier, Stimmführer
Barbara Hess
Antonie Kummer
Annina Röllin

Horn
Alois Hugener
Ramon Imlig

Trompete
Martial In-Albon
Stefan Moser

Pauken/Trommel
Remo Fries

Adiquat ist das Produkt von Adrian Häusler. Er hat als Teenager ausschliesslich Rockmusik mit seiner 5-saitigen E-Geige aufgeführt. Darum machte er aus seinem Erlebten und Erlernten eins und komponiert seit Frühjahr 2010 «Songs für Streichquintett». Dank seinen vier rockenden Mitstreichern Alex Bucher Cb, Solme Hong Vc, Kin Hong Yip Vio und Diddier Furrer Vio. konnten vier von mittlerweile 20 Songs auf CD gebrannt und mehrere erfolgreiche Konzerte aufgeführt werden. Die Stilrichtung konnte bisher nicht genau eruiert werden. Vielleicht finden Sie es ja heraus.

[ Zurück ]

Zurück zum Seiteninhalt